Sehen und gesehen werden

Auch in der kühlen Jahreszeit muss man das Auto regelmäßig waschen und darauf achten, dass Scheiben, Scheinwerfer und Heckleuchten immer sauber sind. Mit einem sauberen Fahrzeug wird man von Verkehrsteilnehmern besser gesehen und verhindert damit aktiv Unfälle.

Das Salz muss weg

Die gründliche Reinigung ist für das Auto nicht nur Schönheitskosmetik, sondern dient auch einem langen Autoleben. Eine regelmäßige Autowäsche verhindert, dass Salz und eingetrockneter Schmutz den Lack in Mitleidenschaft ziehen. Auch der Unterboden sollte in einer entsprechend ausgerüsteten Waschstraße regelmäßig gereinigt werden um Rostschäden zu verhindern.

Gründlich waschen

Wurde das Auto den gesamten Winter hindurch nicht oder nur selten gereinigt, empfiehlt sich ein umfangreiches Waschprogramm, sonst bleiben Schmutz- und Salzrückstände am Auto haften. Kommen Sie zu Stahl wir reinigen Ihnen gerne mit unserem Team ihr Auto genau und gründlich.

Schonen Sie Ihre Umwelt

Von der nicht umweltfreundlichen Handwäsche vor der Haustür ist abzuraten. Reinigungsmittel können der Umwelt schaden und eine mit zu wenig Wasser durchgeführte Reinigung mit Gartenschlauch oder Wasserkübel kann den Lack beschädigen. Hartnäckige Staub-Salzmischungen wirken nämlich wie ein Scheuermittel, wenn nur mit einem feuchten Schwamm darüber gewischt wird.

Falls Sie nun Lust auf ein sauberes Auto haben? Einfach zu Stahl fahren und es reinigen lassen – Wir machen es mit sehr viel Liebe und Herz für unsere Kunden.

Kontakt

Zurück